Unsere Empfehlung bei Schietwetter: Das Schwarzlichtviertel in Hamburg

In Hamburg spazieren gehen ist schön, aber was tun, wenn das Wetter draußen mal nicht so richtig mitspielt? Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, haben wir das passende Indoor-Event für Sie und Ihre Familie, Freunde oder die Kollegen.
Unsere Empfehlung bei Schietwetter: Das Schwarzlichtviertel in Hamburg, eine Indoor-Freizeitattraktion auf über 1000 m² und perfekt für alle, die ein außergewöhnliches Erlebnis an kalten Tagen suchen. Bei Schwarzlicht Minigolf und vielem mehr, werden auch Regentage zum absoluten Highlight Ihres Hamburg-Besuchs. Wie wir uns im Dunkeln zurechtgefunden haben, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Das geheimnisvolle Schwarzlichtviertel unter dem Hamburger Hafen

Schwarzlicht Minigolf mit verrücktem Design

Aber Minigolf spielt man doch draußen? Falsch gedacht – Willkommen beim Schwarzlicht Minigolf.
Das Schwarzlichtviertel Hamburg bietet Indoor-Freizeitaktivitäten wie Schwarzlicht-Minigolf oder ein Laserparcours auf über 1000 m² für Groß und Klein.

Der Minigolfparcours befindet sich in einer fantasievollen Unterwasserwelt unter dem Hamburger Hafen. Um nach unten zu gelangen, müssen Sie zuerst mit dem alten U-Boot und dem witzigen Hamburger Käpt’n in die geheimnisvolle Unterwasserwelt abtauchen. Werden Sie die Geheimnisse des versunkenden Kontinents lüften können? Tauchen Sie ab in eine Welt voller leuchtender Schwarzlichtfarben.

Das Highlight – ganz klar: Die 18½-Loch Schwarzlicht-Minigolfanlage, in der Sie sich spielend durch Fantasiewelten in spektakulär leuchtenden Licht- und Spundeffekten bewegen. Eine Spielarchitektur, bei der alle Sinne angesprochen werden.
Zwei- und dreidimensionale Schwarzlichtbilder fließen ineinander und erzeugen faszinierende Lichtillusionen auf jeder einzelnen Bahn. Kämpfen Sie sich durch den Maya-Tempel, den Dschungel bis hin zur verlassenen Fabrikhalle. Sind Sie bereit für die Herausforderung?

Eine einzigartige Kombination aus begehbaren Illusionen und interaktiven Spielen, die durch das Zusammenwirken von leuchtenden Bildern, 3D-Minigolf und magischen Klängen alle Sinne ansprechen. Spaß und Unterhaltung für Alle.
Die einzigartigen Schwarzlicht-Minigolf-Bahnen vor allem in optischer Hinsicht einiges zu bieten. Unser Tipp für noch mehr Spielspaß und spektakuläre Effekte: Setzten Sie doch mal die 3D-Brille auf. 😉
Übrigens keine Sorge, obwohl die Räume ziemlich dunkel sind, sind die leuchtenden Golfbälle und Schläger im Schwarzlicht gut zu erkennen.
Erleben Sie eine einzigartige Kombination aus Illusion und interaktivem Spiel, das Sie mit Ihren Freunden teilen können.

Schwarzlicht soweit das Auge reicht

Neben dem „Funtastic Minigolf“ gibt es noch viele weitere attraktive Attraktionen im Schwarzlichtviertel Hamburg. Besonders beliebt sind auch das „Mission Possible“, der einzigartige Laser-Hindernis-Parcours und die Spiele in der „Games & Fun“-Arena.
Kämpfen Sie sich vorbei an Laserstrahlen durchs Dunkle:
Der Parcours wird Sie begeistern, nach dem Umbau wurde er komplett mit farbigen und beweglichen Laserstrahlen erneuert. Hier ist Geschick gefragt: Versuchen Sie die Laser-Hindernisse zu umgehen ohne sie zu berühren, denn ansonsten …!

kegel schwarzichtviertel

Bereit für ein kleines Duell? Dann spielen Sie doch gegeneinander. Wer kann die farbigen bewegenden Laserstrahlen am schnellsten umgehen? Drei verschiedene Schwierigkeitsgrade trennen den Anfänger vom Profi.
Sie brauchen eine kleine Auszeit nach den intensiven Eindrücken des Schwarzlichtviertels in Hamburg? Dann entspannen Sie doch bei einem Kaffee und leckeren Snacks im Bistro vor Ort. Besonders zu empfehlen ist die leckere hausgemachte Pizza, aber auch für vegane, vegetarische und laktosefreie Speisen ist gesorgt.

Nach einer kleinen Stärkung kann es weiter gehen.
Wie wäre es jetzt mit einer Runde Air Hockey oder einem reaktionsschnellen Catch-the-Light-Duell in der „Games & Fun“-Arena? Unter Schwarzlicht werden die Spiele noch rasanter und lustiger.
Besonders zu empfehlen ist auch das Blacklight-Billard mit leuchtenden Billard-Kugeln. Let’s have FUN!

Vom Grand Elyseé zum Schwarzlicht-Minigolf

Wie Sie merken, können Sie im Schwarzlichtviertel Hamburg schnell einen ganzen Tag mit Spiel, Spaß und Spannung verbringen.
Vom Grand Elysee erreichen Sie die Indoor-Spielehalle innerhalb einer halben Stunde bequem vom Bahnhof Dammtor mit dem Bus 4 in Richtung Wildacker.
Einem Familienausflug, oder gemeinsamen Tag mit Freunden steht also nichts im Wege.
Als Tipp: Gerade bei schlechtem Wetter sind Sie sicherlich nicht die einzigen, die gerne Schwarzlicht-Minigolf spielen möchten. Reservieren Sie deshalb lieber online, damit Ihr Ausflug auch nicht ins Wasser fällt, 😉 Ansonsten wäre ein Ausflug in einen der Escape Rooms in Hamburg eine gute Alternative.

Verschlagwortet , , , , , , , , ,